Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wenn Sie unsere Website aufrufen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. In der vorliegenden Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Datenübertragung im Internet kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Datenverarbeitung

Wenn Sie unsere Seite aufrufen, werden automatisch Informationen in so genannten Log-Dateien gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

_Browsertyp und Browserversion

_verwendetes Betriebssystem

_Referrer URL

_Service-Provider-Name des zugreifenden Rechners

_Datum und Uhrzeit der Anfrage

_IP-Adresse

Dies stellt sicher, dass die Funktionsfähigkeit der Website gegeben ist und wir die Website sicher gestalten und optimieren können. Eine Auswertung für Marketingzwecke findet nicht statt.

Diese Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Datenquellen gespeichert oder zusammengeführt. Sie werden gelöscht, sobald der Zweck erreicht und sie nicht mehr erforderlich sind. Bei der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist bei Beendigung der Sitzung, bei der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach sieben Tagen. Eine darüber hinausgehende Speicherung ist möglich, erfolgt jedoch so, dass keine Zuordnung des aufrufenden Clients mehr möglich ist.

 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät oder Computersystem abgelegt werden. Sie ermöglichen es uns damit, Sie und Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und Ihnen die Nutzung zu vereinfachen. So beispielsweise wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben. Dann kann das eine Einwilligung sein, Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, alle Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Cookies bleiben generell auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann es jedoch vorkommen, dass die Funktionalität der Seite eingeschränkt ist.

Wir nutzen Cookies dazu, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie die Einstellungen in Ihrem Browser so einrichten, dass Cookies nicht übertragen werden oder Sie über das Setzen von Cookies informiert werden.

 

Kontakt mit der Wederei

Wenn Sie per Kontakt-Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter und werden auch nicht für Marketing-Zwecke eingesetzt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (wenn beispielsweise Ihrer Anfrage bearbeitet und abgeschlossen ist). Zwingende gesetzliche Bestimmungen bleiben unberührt.

 

Eingebettete Inhalte

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du dort ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

 

Soziale Medien – Social Media Plugins

Die Wederei nutzt Social Media Plugins, um Nutzer zu erlauben, einzelne Beiträge in sozialen Netzwerken geteilt werden.

 

Facebook-Plugins

Auf der Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

 

Web-Analyse

Die Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen, der auf der Privacy Shield-Vereinbarung der EU mit den USA basiert.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 26 Monaten aufbewahrt. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die Nutzerdaten werden pseudonymisiert und IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

Webfonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Cache. Dadurch werden Texte und Schriftarten korrekt angezeigt. Dabei muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Sie erreichen uns und den Verantwortlichen im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung unter folgenden Kontaktdaten:

Stefan Weder
Stefan Weder e.U.
Lilienthalstr. 23
9020 Klagenfurt
Österreich

Telefon: 0043-699-18181674
E-Mail:  office@diewederei.com
Internet: www.diewederei.com